In den vergangenen Jahrzehnten hat die Kühlung von Körnerfrüchten weltweit enorm zugenommen. Sie stellt heute den “Stand der Technik” dar und ist unverzichtbarer Bestandteil moderner Lagerhaltungssysteme.

Neben den gestiegenen Qualitätsansprüchen und der vermehrt "ökologischeren" Sichtweise der Verbraucher, haben vor allem die wirtschaftlichen Argumente auf der Betreiberseite zur flächigen Etablierung der Körnerfruchtkühlung geführt. Auch bei sinkenden Getreidepreisen, geben Schädlingseindämmung und Gesunderhaltung stichhaltige Argumente, neben den immer noch für die Körnerfruchtkühlung sprechenden wirtschaftlichen Aspekten.

In der folgenden Abhandlung werden mit der Getreidekühlung zusammenhängende Themen dargelegt. Dem interessierten Betreiber soll eine Übersicht über den Einsatz der Kühlkonservierung neben den allgemein zugänglichen Quellen gegeben werden

Tipps zur Getreidekühlung

Kühlgeräte Typ GKT